Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 4. Mai 2015

Lecker Kuchen

Zitronenkuchen vom Blech

350 g Magarine
350g Zucker
1 Pck Vaniliezucker
6 Eier
1 Pck Zitronen Schale gerieben
350g Mehl
1 Pck Backpulver
200g Puderzucker
4 El Zitronensaft

Zubereitung
Zuerst die Magarine schaumig schlagen. Den Zucker , V-Zucker, die Eier und die Zitronenschale abwechselnd unterrühren. Dann Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterrühren.

Für den Guss
Puderzucker und Zitronensaftverrühren

Denn Kuchen bei 170°Heißluft 20 Minuten backen. Dann denn Kuchen abkühlen lassen und den Guss auf dem Kuchen verteilen.Denn Kuchen in gleichgroße Stücke schneiden.
Fertig

Hier das Ergebnis 
Der Kuchen war super luftig und hat genau richtig nach Zitrone geschmeckt. Packt man den Kuchen dann noch in eine Tupperdose mit Deckel bleibt er auch noch schon luftig und weich.Und man kann in sich noch weiter schmecken lassen.Diesere Kuchen schmeckt der ganzen Familie

Gefunden auf 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen