Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 8. Mai 2015

Maggi Kartoffelgratin



Heute habe ich für meinen Freund und mich zum Mittag essen das Maggi Kartoffelgratin nach Packungsanleitung aus meinem Trnd Paket ausprobiert.


Für 3 Portione braucht man :

500g Kartoffeln
50ml Sahne
375 ml Wasser
50 g geriebenden Käse

 Als erstes die Kartoffel ganz normal schälen

 Dann in dünne Scheiben schneiden so garen die Kartoffeln schneller im Ofen und man hat keine Kartoffel die nicht durch sind in seinem Gratin.

 Dann füllt man das Wasser und die Sahne in eine Topf . Beutelinhalt hinzufügen und zum köcheln bringen. Dann die Kartoffelscheiben für ca. 3 Minuten hinzufügen.

 Alles in eine Auflaufform geben und mit dem Käse bedecken.

 Bei 170°C Umluft 30-40 Minuten im vorgeheizeten Backofen backen lassen . Bis der Käse wunderschön goldbraun ist  .

 Fertig ist das super leckere Gratin

Mein Freund und ich waren von dem Geschmack des Gratins voll und ganz überzeugt.
Es war super lecker und hat wunderbar nach Kartoffeln geschmeckt. Wir persönlich haben aber auch einen unterschied zu dem früheren Maggiprodukt heraus geschmeckt.Ich hatte eine ganze Auflaufform voll gemacht. Und über geblieben ist gar nichts.
Wenn das mal kein positives Feedback ist.

Hier geht es zu Trnd.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen