Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Freitag, 19. Juni 2015

Mein bester Freund

Heute möchte ich euch meinen besten Freund auf 4 Pfoten vorstellen.
Er heißt Popeye ist ein Pekinesen-Mix und kommt aus Spanien. Er kam Weihnachten 2006 nach Deutschland ins Tierheim Bad Driburg. Dort haben wir im Februar 2007 nach einem Hund für uns geschaut. Popeye hatte sich in seinem Zwinger versteckt aber die Mitarbeiterin hat in uns trotzdem gezeigt. Wir sind dann mit Popeye ein Stück Gassi gegangen und es war liebe auf den ersten Blick.Er ist zu meinem Papa gegangen und hat im die Hose eingesaut . Sein Blick hat dabei gesagt"Nehmt mich mit " .1 Woche später haben wir in dann abgeholt  nachdem ein Tierartz in noch einmal Untersucht hatte.
Und seit dem wohnt er bei uns.
Erst noch etwas schüchtern ist er jetzt super aufmerksam und ein richtiger Schmusehund geworden.Jetzt wohnt er bei meinem Papa weil ich zu meinem Freund gezogen bin.
 Das ist eins der ersten Bilder die wir gemacht haben als Popeye zu unsgekommen ist.
 Eins meiner Lieblingsbilder
  Der kleine Abenteurer im Wald

Schnee mag er auch


Ich liebe in einfach und ich bin so froh das er in unser Leben gekommen ist .Man kann sich gar kein Leben ohne Hund mehr vorstellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen