Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Montag, 18. Januar 2016

Lieblingssalat

Heute möchte ich euch einen von meinen Lieblingsalaten vorstellen.
Er ist schnell gemacht und eignet sich super als Salat zum Grillen, da er keine Majo enthält

 Griechischer Nudelsalat
Zutaten
250g griechische Nudeln
3 Paprikas
1 Dose Mais
2 mittelgroße Zwiebeln
5 Beutel Dressing Gurken Kräuter
6 Esslöffel Öl
6 Esslöffel Wasser


 Zubereitung

 Wasser mit Salz zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanleitung kochen

 Alle Paprikas entkernen und dann in würfel schneiden


 Die Zwiebeln werden auch gewürfelt

 Wenn die Nudeln gar sind mit kaltem Wasser abschrecken und kalt werden lassse. Sind die Nudel abgekühlt gibt man die Paprika und die Zwiebel hinzu.
 Maisdose öffnen .Wasser ab kippen und zu den anderen Zuaten geben.
 Einmal alles untermischen
Zuletzt rührt man das Wasser und das Öl mit denn Dressingbeuteln zusammen und gießt das über die anderen Zuatet im Topf.Jetz heißt es schön umrühren damit das Dressing auch an den kompletten Salat kommt.
Der Salat hält sich im Kühlschrank gut 2 Tage oder länger.
Ist eine Alternative im Sommer ,wenn man einen Salat ohne Majo machen möchte 
Bei uns wird er sehr gerne gegessen

Kommentare:

  1. Oh ich liebe Nudelsalat. Der sieht auch wirklich super aus :) Muss ich mal nachmachen!

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde das sieht richtig lecker aus.
    Ich folge dir nun auf Facebook als saralovekarsten und auf gfc als layla20

    AntwortenLöschen