Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 10. August 2016

Djuwetschreis

Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen.
Dieses hab ich von meiner Schwester, weil sie mir immer so davon vor geschwärmt hat.
Deshalb hab ich es jetzt mal sellbst ausprobiert.
 
Djuwetschreis
Zutatenliste 
 2 rote Paprikas
 2 Zwiebeln
400g Reis
800ml Brühe
200g Ayvar
1 Dose Mais
1 kleine Dose Prinzess Bohnen
Salz, Pfeffer
Öl

Zubereitung
Paprika und Zwiebeln würfeln. Zwiebeln und Paprika in Öl anschwitzen.  
Danach den Reis dazugeben und mit rösten. Anschließend mit der Brühe ablöschen.
Jetzt den Ayvar dazu geben sowie Salz und Pfeffer.
15 Minuten köcheln lassen.
Und ganz wichtig:
Ständig Rühren, sonst bleibt alles am Boden kleben.
Zum Schluss Bohnen und Mais unterrühren. Nochmal 5 Minuten aufquellen lassen.
Und schon ist der Reis fertig.
Dazu passt sehr gut Cevapcici oder Bifteki.

 Der Reis ist super lecker und selbst mein Freund der sonst nicht so gerne Reis isst hat in ohne wenn und aber gegessen. Kann also bei uns immer mal wieder gekocht werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen