Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 8. März 2017

selbstgemachter Kaiserschmarn

Kaiserschmarrn

Zutaten für 2-3 Personen

3 Eier
20g Zucker
100g Mehl
200ml Milch 
wer mag Vanilleextrakt
 Puderzucker zum Bestreuen

Als erstes werden die Eier getrennt.
Dann das Eiweiß aufschlagen.
Eigelb, Mehl, Zucker, Milch miteinander vermengen.
Danch vorsichtig das Eiweiß unterheben.
Durch das Eiweiß wird der Kaiserschmarrn super locker und luftig.
In der Zwischenzeit schon mal eine Pfanne mit etwas Fett  erhitzen
Denn Teig in die Pfanne geben und goldbraun anbraten.
Wenden und die ander Seite backen lassen.
Dann mit 2 Löffeln den Schmarrn zupfen.
Auf einen Teller geben und mit Puderzucker bestreuen.
Jetzt heißt es nur noch Genießen.

Guten Hunger !!!
 

Kommentare:

  1. Ich lieebe Kaiserschmarn, besonders im Skiurlaub in Österreich esse ich ihn sehr gerne!
    Liebste Grüße - Mia von http://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin ein riesiger Kaiserschmarn-Fan! Danke für das tolle Rezept, das wird gleich am Wochenende ausprobiert!

    AntwortenLöschen
  3. Hii, waiting my blogsite

    http://gezgiccift.blogspot.com.tr/

    AntwortenLöschen