Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Sonntag, 12. März 2017

WeddyBird- Die Hompeage zur Hochzeit

Heute möchte ich allen Brautpaaren eine tolle Seite vorstellen.
Jeder kennt die traditionelen Einladungskarten sie sind eine tolle Erinnerung an den großen Tag und eine wichtige Informationsquelle für die Gäste. Doch wir leben in einer Zeit in der das Internet immer wichtiger wird. Deshalb stell ich euch heute die Seite
vor. Hier könnt ihr euch eure eigene Hompage einrichtigen für euren großen Tag.
Wichtge informationen könne auf ihr erstellt werden.
Wie die wichtigsten Daten zur Hochzeit.
  • eine Wegbeschreibung zur Location
  • Unterkünfte für die Gäste
  • Geschenkvorschläge 
  • alle Daten zur Hochzeit
  • Bilder
Ihr könnt dort aber auch eure Bilder hochladen.
Toll für die Gäste denn jeder kann die Bilder sehen.
Man kann sagen es ist wie eine Einladungskarte nur mit noch mehr Möglichkeiten.
Ihr könnt alles personalisieren mit eure Bilder und Ideen.
Die Seite bietet da so einige Möglichkeiten an.


Was ich an der Website mag, ist dass man auch die Farbe der Seite anpassen kann
und wenn einem die Schriftart nicht gefällt, kann man diese auch einfach ändern.
Die Seite wird also genau so wie man möchte b.z.w. man passt sie an die Einladungskarten an.
 Neben dem kostenlosen Basis-Paket gibt es ein Premium-Paket, für das auch ich mich entschieden habe. Der Preis ist aktuell frei wählbar: Bei einem Preis ab 10€ darf jedes Paar selbst entscheiden, wie viel ihm die zusätzlichen Funktionen wert sind. Bei diesem Premium-Paket können Stil und Schriftart der Website selbst gewählt werden. Außerdem können Elemente ausgeblendet werden und die Reihenfolge aller Texte und Überschriften geändert werden. Steht im Basis-Paket nur ein Fotoalbum mit einer begrenzten Anzahl an Uploads zur Verfügung, können hier beliebig viele Fotoalben und Fotos hochgeladen werden. Wünscht man sich zusätzlich zu den Premiun-Funktionen eine ganz individuelle Domain für seine Hochzeitshomepage, kostet das Rundum-Sorglos-Paket einmalig 49€

Ich werde im September heiraten und viele Gäste kenne sich sehr gut mit dem Internet aus.
Deshlab werde ich die Seite von WeddyBird ausgiebig für euch ausprobieren und ihr bekommt am Ende noch ein Fazit von mir.
Bis jetzt kann ich sagen, dass das Einrichten der Seite viel Spaß macht.
Es ist alles übersichtlich Aufgebaut und einfach umzusetzten.
Natürlich wird es hier auf meinem Blog immer mal wieder ein Update geben.
Ich freu mich jetzt schon unseren Gästen die fertige Seite zu präsentieren.

Kommentare:

  1. Coole Idee. Mal sehen, ob wir auch sowas machen werden.

    AntwortenLöschen
  2. Klingt spannend. Nun bin ich aber schon verheiratet. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Interessant... Nur etwas zu spät für mich...

    AntwortenLöschen
  4. Hihi
    Zu spät, wir haben schon vor über 5 Jahren geheiratet 😉

    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  5. Das klingt wirklich cool! Obwohl ich ja finde das traditionelle Einladungen einen gewissen Charme haben! Ich bin noch nicht verheiratet, also kann ich ganz entspannt auf dein Urteil warten und mich dann entscheiden :D
    Lg

    AntwortenLöschen