Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Donnerstag, 13. April 2017

One Pot Rezept

Heute möchte ich euch ein Rezept vorstellen welches ich bei Sallys Welt auf Youtube entdeckt hab. Ich hab es etwas geändert aber ich schreibe euch das kopmlezte Rezept auf.


One Pot Topf

Zutaten für 4-6 Personen
 
3 EL Öl
500 g Rinderhackfleisch
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
300 g Karotten
400 g Zucchini
500 g Bandnudeln
150 g Frischkäse
500 -900 ml Wasser
1 TL Salz
Pfeffer
Chili
1 TL Oregano
1 TL Basilikum
1 Prise Zucker
250 g Cocktailtomaten
50 g Parmesan
50 g Sesam

Zubereitung

Das Olivenöl in einem Topf erwärmen. Dann kommt das Hackfleisch dazu.
In der Zwischenzeit die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln. Dann zum krümeligen Hackfleisch geben.
Jetzt schon mal die Karotten schälen und zusammen mit der Zuchini in dünne Scheiben schneiden. Das funktioniert super mit einem Sparschäler. So bekommt man sie sehr dünn hin. Sehen dann aus wie dünne Nudeln.
Jetzt kommt der Frischkäse zum Hackfleisch. Gut verrühren und dann mit ca 500 ml Wasser ablöschen.
Würzen und einmla aufkochen lassen. Dann die ungekochten Nudeln zur Sosse geben und abgedeckt ca. 5-10 Minuten bissfest kochen lassen. Zwischendurch immer mal wieder umrühren.
Einfach mal nach der Hälfe der Zeit eine Nudel probieren und schauen ob eventuell noch Wasser zugefügt werden sollte.
Nicht zu viel Wasser sonst werden die Nudeln maschig.
Zum Schluss kommen die Karotten und Zuchiniestreifen dazu.
Diese ca. 2 MInuten mit garen. Dann ist das Gemüse noch knackig. Wer das nicht mag lässt sie einfach noch etwas länger mit garen.
Jetzt noch den Sesam anbraten(ohne Fett). Aufpassen das er nocht anbrennt.
Die Sosse noch mal abschmecken und die Tomaten und den Parmesan dazu geben.  
Jetzt auf einem Teller anrichten und den Seasam drüber streuen.
Fertig ist das Essen 
Und das schöne an dem Gericht ist das alles in einem Topf gekocht wird.



Wir haben das Rezept ausprobiert aber einiges weggelassen.
Aber es war trotzdem super lecker

1 Kommentar:

  1. Mmmmh One-Pot-Pasta ist immer eine super Idee! Muss ich auch mal wieder machen :-)
    LG
    Hannah von http://justlikehannah.de/

    AntwortenLöschen