Gesamtzahl der Seitenaufrufe

Mittwoch, 12. Juli 2017

auna Blaster von Elektronik-Star

auna Blaster S


An-/Aus-Schalter auf der Oberseite
Lautsprecher: 2x Ø 3"
Frequenzgang: 70Hz - 18kHz
Leistung: 15 W RMS / 30 W max.
Akku-Kapazität: 1300mAh
Akku-Ladedauer: 4-5 Stunden
FM Radio 
automatischer Sendersuchlauf
4 Standfüße
Tragegriff und Tragegurt für den einfachen Transport
Stromversorgung: Interner Li-Ion Akku aufladbar via Micro-USB-Ladekabel (Kabel im
Lieferumfang enthalten)


Super finde ich, dass man mit diesem Gerät viele verschiedene Mögklichkeiten hat Musik abzuspielen.
So kann jeder Musik hören.


 Anschlüsse: 1x Micro-USB, 1x Micro-SD, 1x 3,5mm Klinke-AUX-IN




Durch die 4 Standfüße hat das Gerät einen festen Stand auf jeder Oberfläche.
Ganz wichtig damit der Blaster nicht umfällt und kaputt geht.

Da das Gerät nicht so groß und schwer ist kann man es wirklich überall mit hin nehmen.
Ob zu Freunden in den Urlaub oder an den Strand. Auf Musik muss nicht verzichtet werden.


video

Super an dem Gerät ist das es sowohl einen Tragegurt hat als auch 2.Tragegriffe.


Lieferumfang:
1 x Gerät
1 x USB-Ladekabel
1 x 3,5mm-Audiokabel
1 x Tragegriff
deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprachen: Englisch)



Mit diesem tollen Lautsprecher werden Sommertage nicht nur schön sondern auch von Musik geprägt sein.
Die Box lässt sich super, sowohl durch den Tragegurt, als auch durch die Griffe, von einem an den anderen Ort bringen.
Durch die Standfüße steht die Box immer fest, so kann sie nicht umfallen.
Das Design der Box gefällt uns sehr gut. Mit Schwarz und Silber kann man nie was falsch machen. Die beiden Lautsprecherboxen an den Seiten leuchten wenn man sie benutzt. Ein toller Effekt.
Durch das runde Design ist es mal was anders als immer eckig.
Der Sound ist für uns gut wir sind damit zufrieden. Für alle die es gerne lauter und basshaltiger mögen ist dieser Blaster dann leider nichts.
Vor der ersten Nutzung, musste das Gerät erstmal aufgeladen werden. Das ging einfach durch das USB Kabel was mit dabei war. So hat man immer noch die Möglichkeit eine Power Bank mitzunehmen und das Gerät unterwegs einfach noch mal aufzuladen.



 Zu kaufen gibt es den Blaster hier

Kommentare:

  1. Das hört sich alles ganz super an. Ich wünsche dir damit viel Spaß :)

    Liebe Grüße,
    Linni

    AntwortenLöschen
  2. Hui, die sieht ja riesig aus. Aber sicher perfekt, um sie mit in den Park oder an den Badesee zu nehmen :-)
    LG
    Hannah von http://justlikehannah.de/

    AntwortenLöschen